Johannes Brahms "Ein deutsches Requiem"

BENEFIZKONERT Für den Verein "FinaB" (Fit nach Brustkrebs)

Zum ersten Mal in seiner Geschichte wagt sich der Chor des KMV an das berühmteste Vokalwerk aus der Feder von Johannes Brahms:  "Ein deutsches Requiem".

Gemeinsam mit dem Wiener Concert-Verein (Kammerorchester der Wr. Symphoniker), den Solisten Nina Bernsteiner (Sopran) und Markus Butter (Bariton) sowie der Scholae Musici Cantores wird unter der Leitung von Johannes Steinwender am Sonntag nach Allerheiligen die Basilika Weizberg mit den Klängen dieses wunderbaren Stückes gefüllt.

Ein wahres Highlight der klassischen Chor-/Orchesterliteratur dessen Zauber der Zuhörer nicht entkommen kann.

Ein Pflichttermin für alle Freunde klassischer Musik!

Beginn: 17 Uhr
So, 03.11.2019, 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Basilika am Weizberg
Kurs buchen