Gründung

Gegründet wurde der Kirchenmusikverein Hartberg  auf Initiative des damaligen Chorleiters Rudolf Löschberger im Jahr 1966. Als Ziel setzte sich der Verein die Pflege wertvoller geistlicher und weltlicher Chormusik. Als Obfrau steht seit September 2016 Mag. Katharina Frankenberger (nach 30-jähriger Obmannschaft von VDir. Alois Gigler) dem Kirchenmusikverein vor.

 

Adresse:

Stefan-Seedoch-Allee 6, 8230 Hartberg

ZVR-Nummer:

350708314

 

Chorleiter von 1966 bis heute:

 

1966 - 1986: Rudolf Löschberger

1986 - 1990: Johannes Löschberger

02/1990 - 09/1990: Mag. Helge Kump

seit 09/1990: Mag. Dr. Johannes Steinwender